A Travellerspoint blog

Christchurch

sunny

Die letzten 2,5h Stunden Flugzeit von Sydney nach Christchurch vergehen recht schnell - wohl auch, weil ich endlich etwas schlafen kann. Bis Andrea mich geweckt hat, weil wir kurz vorm Landen waren und ich meine 'Einreiseerklaerung' noch nicht ausgefuellt hatte. Das hab ich natuerlich gleich nachgeholt - was allerdings im noch verschlafenen Zustand gar nicht so einfach war ;-). Ja, ich habe meine Tasche selber gepackt, nein, ich fuehre nichts verbotenes wie Essen, Muscheln oder aus Leder gemachte Trommeln ein. Einzige Gefahrenquellen: Meine 'hiking boots' und dass ich vor weniger als 30 Tage auf einem Bauernhof war. Naja, ich durfte jedenfalls einreisen.
Bei Andrea und ihrem verlaengerten Pass war es - einmal mehr - etwas komplizierter. Aber letztlich hat dann auch da alles gepasst, auch wenn es wieder etwas laenger gedauert hat,

In Christchurch - gegen 16.00h Ortszeit - angekommen erfahren wir als erstes von unserer Fahrerin des Shuttlebusses, das heute das grosse Rugby-Finale in Christchurch stattfindet: 'Christchurch Crusaders' gegen die 'Wellington Warriors'. Wie wir am naechsten Tag erfahren haben, haben die Crusader - angeblich sogar ueberlegen - gewonnen.

Wir checken recht muede gleich im 'Base' ein, machen aber dennoch noch einen kurzen Stadtspaziergang. Erster halt fuer mich ist das Starbucks am Cathedral Square - ein Kaffee fuer mich war schon laengst ueberfaellig.

Zurueck im 'Base' planen wir die kommenden Tage. Allerdings ist das recht muede, da wir beide sehr muede und dementsprechend unkompliziert sind.

Posted by Ingrid_M 02:04 Archived in New Zealand

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Be the first to comment on this entry.

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint