A Travellerspoint blog

From Dubai

Vienna 8.00h / Dubai 10.00h / NZ 18.00h

sunny 36 °C

So, nun sind wir also in Dubai.

Erste Schwierigkeiten gab es allerdings bereits in Wien. Andrea hat ihren Pass "nur" verlaengert und daher hat's ewig gedauert, bis wir unsere Boarding Paesse bekommen haben, weil die Einreisebestimmungen so streng sind. Mit Dubai war's kein Problem, aber die Neuseelaender wollten ganz genau wissen, wer da so in ihr Land einreisen will. Letztlich haben wir die Tickets fuer Dubai-Christchurch erst beim Boarding fuer den Dubai Flug bekommen. Dann hat also doch noch alles funktioniert...

Noch in Wien fiel uns eine lustige Reisegruppe auf: Gleiche Polo-Shirts, Halstuecher und sogar Reisetaschen!!! "The Community Choir" aus Australien hat uns bis ins Hotel in Dubai begleitet. Am Flughafen haben wir noch uber unsere Befuerchtung Witze gemacht, dass der Chor bestimmt auch in unserem Hotel eincheckt. Dies hat sich dann auch bewahrheitet: Im Shuttle Bus vom Flughafen ins "Millenium Airport Hotel" in Dubai waren wir wohl die einzigen Nicht-Chormitglieder!! Und auch beim Good-Night-Drink im Hotel ging's nicht ohne den Chor. Doch abgesehen von ihrem lustigen Outfit und ihrem rudelartigen Auftreten waren sie harmlos - es gab keine Kostproben ihrer Sangeskost, weder am Flughafen, noch im Flugzeug und schon gar nicht im Bus :-)
Heute morgen war von den gruenen Reisetaschen nichts mehr zu sehen - wir vermuten, dass sie den frueheren Flug nach Brisbane genommen haben.

Der Flug Wien-Dubai war ganz ok. Andrea und ich haben uns lange beim Tetris Spielen duelliert, bis wir dann auf ein Wissensquiz umgestiegen sind, bei dem sich Andrea als Expertin fuer Luftfahrt herausgestellt hat. :-) Denn wer weiss schon, wie irgendwelche russischen Flugzeuge heissen...? Naja, mag sein, dass sie auch einfach nur Glueck gehabt hat, gell Andrea? ;-)

Ueber Dubai an sich kann ich leider nicht viel erzaehlen, da ich - mal abgesehen vom Weg Flughafen-Hotel-Flughafen - nichts gesehen habe. Fest steht: Hier ist es mit ueber 30 Grad in der Nacht wirklich sehr heiss, aber die Klimaanlage im Hotel hat gute Arbeit geleistet - denn da haben wir fast gefroren.
Die paar Eindruecke, die ich von Dubai habe, lassen sich am besten so zusammen fassen: Dubai ist wohl ein 'Legoland' fuer reiche Erwachsene. Alles wirkt sehr kuenstlich, sehr konstruiert. Die vielen Palmen hier machen sich allerdings ganz gut :-) Doch den Strand und die beruehmten riesigen Hotel-Komplexe werden wir bestimmt nicht mehr sehen.

Nun warten wir auf unseren Flug nach Sydney bzw. Christchurch, der schon 3h Verspaetung hat. Unsere Anreise verlaengert sich somit auf ueber 27h. Aber - wie auch die Stadt - ist auch der Flughafen gigantisch und es gibt jede Menge zu sehen.

So, fuer einen Tag im Flugzeug und in Flughaefen haben wir eh schon einiges erlebt. :-) Mal sehen, was der "Dubai International Airport" noch zu bieten hat....

See you in Christchurch!

Posted by Ingrid_M 22:59 Archived in United Arab Emirates

Email this entryFacebookStumbleUpon

Table of contents

Comments

Wow, klingt ja schon nach einer spannenden Anreise - freu mich sehr über euer beider blog, dann kann man eure Abenteuer so richtig mitverfolgen! Wünsch euch einen genialen Start in Christchurch u freu mich aufs nächste Posting! Alles Liebe auch an die Andrea, Dani

by Dantsch

Das klingt ja alles sehr spannend! Der blog ist eine sehr gute Idee! Da sind wir ja fast (leider) mit dabei. Gern würd ich mit dir tauschen - geht leider nicht (Gebläre im Hintergrund). Liebe Grüße von uns vieren! - und bis bald, Ingrid mit Anhang!

by ingridzo

das ist ja prima,daß man schon mal weiß,daß Ihr denersten Teil der Reise gut hinter Euch gebracht habt.Wir wünschen Dir und Andrea viel Freude und Erholung in NZ. Alles Liebe von Mama und Vater

by ulrike-m

This blog requires you to be a logged in member of Travellerspoint to place comments.

Enter your Travellerspoint login details below

( What's this? )

If you aren't a member of Travellerspoint yet, you can join for free.

Join Travellerspoint